moppeddtours

Jeder kann mitmachen

Es ist nicht wichtig was man fährt,
sondern dass man fährt

Friesenhagen im Herbst

Friesenhagen im Herbst

Noch nie von Friesenhagen gehört? Nicht schlimm, Friesenhagen kennen wohl nicht allzu viele außerhalb von Rheinland-Pfalz. Vermutlich kennen nicht einmal innerhalb von Rheinland-Pfalz viele diesen Ort. Das ist aber gar nicht schlimm, so könnt ihr in aller Ruhe eure Tour genießen.
Wo liegt das Örtchen denn jetzt? Von Gummersbach aus betrachtet liegt es südlich der B55 und damit in dem Gebiet, was ich gerne den Junggel nenne. Laut Wikipedia liegt die Ortsgemeinde im Wildenburgerland und gehört der Verbandsgemeinde Kirchen an.
Für mich ist es eine meiner liebsten Fahrtstrecken mit hunderten Variationen des Hin- und Zurückkommens. Man begegnet schnellen Kurven und Langen, Langsamen, man zieht an Burgen mit Sprungkuppen vorbei und kann Pause machen an Holzhütten, die Apfelschorle verkaufen. Im frühen Herbst kann man sich die goldene Herbstsonne auf den Rücken scheinen lassen, während das bunte Blättermeer an einem vorbeirast. Indian Summer? Friesenhagen im Herbst!
Vielleicht muss der Gott des glatten Asphalts an der ein oder anderen Stelle noch kleinere oder größere Wunder wirken, nichtsdestotrotz ist diese Strecke sogar für eine Supersportler geeignet.