moppeddtours

Jeder kann mitmachen

Es ist nicht wichtig was man fährt,
sondern dass man fährt

Altwied – Neustadt (Wied) – Altenkirchen

Altwied – Neustadt (Wied) – Altenkirchen

Diese Tour fahre ich am liebsten unter der Woche, an Sonn- und Feiertagen ist einfach zu viel los. 

Los geht es vom Ausgangspunkt Altwied. Von hier folge ich ziemlich genau dem Verlauf der Wied, immer stromaufwärts. Es ist eine kurvenreiche Strecke mit dem ein oder anderem Hindernis. Ob es zulaufende Kurven oder Schlaglöcher so groß und tief wie Toilettenschüsseln sind. Auf dieser Strecke gilt jedoch: Je schlechter der Teer, desto schöner die Landschaft.

Die Flächen um die L235 mit Ihren natürlichen Auen und Wiesen ist schon sehenswert, daher lässt es sich auch verkraften, wenn man nicht am oberen Ende der StVO fährt. Stattdessen nimmt man vielleicht einen Trampelpfad herunter zur Wied, um die Füße ein wenig abzukühlen.